Kreisklasse A Bruchsal - Saison 2017/2018
15. Spieltag
TSV Oberöwisheim  Spvgg Oberhausen 1:3 (0:1)

Unnötige aber dennoch verdiente Niederlage gegen Oberhausen

Verbessert, aber nicht gut genug trat der TSV Oberöwisheim gegen die Spvgg. Oberhausen an. Der TSV wollte sich für die Packung im Derby in Menzingen rehabilitieren. Leider klappte dies nur bis zur 18. Minute. Nach einem Ausfall von Drexler, der draußen behandelt wurde, fehlte in der Mitte die Ordnung und so kam der Gast durch Khali nach einem Eckball zur Führung. Mit der man die Seiten wechselte. Bis dahin waren Chancen auf beiden Seiten Mangelware, so dass sich Torhüter Ockert lediglich einmal auszeichnen musste. Kurz vor der Pause übersah der nicht immer glücklich leitende Schiedsrichter Kintzel ein Foul an Jan Sprenger, so dass Oberhausen froh sein konnte mit der Führung in die Pause zu gehen. Nach der Pause wollte Oberöwisheim stärker auftreten, tat dies auch, ohne sich jedoch große Chancen erarbeiten zu können. Und so war es ein Abspielfehler in der eigenen Hälfte, dass die Gäste durch Adnan Demir zum 0:2 nutzen konnte. Danach hatte Oberöwisheim durch den eingewechselten Stephan Wohlfahrt die erste sehr gute Chance, doch dessen Schuss wurde abgefälscht und ging danach knapp am Tor vorbei. Besser machte es der Gast dann zehn Minuten vor dem Abpfiff, als sich Khali nach einem Konter nicht zweimal bitten lies und zum vorentscheidenden 0:3 traf. Der einzig gut vorgetragene Angriff des TSV sorgte dann noch für Ergebniskorrektur. Der ebenfalls eingewechselte Patrick Wein verwerte eine Flanke von Jeremias Sorn zum 1:3, was auch den Endstand bedeutete. In einem hartumkämpften Spiel (acht gelbe und eine gelb-rote Karte für den Oberhausener Sascha Hartfelder (87.) ) ging der Gast aus Oberhausen als verdienter Gewinner vom Platz, dennoch war mehr drin gegen einen Gegner, den man mit der notwendigen Einstellung Paroli hätte bieten können.
Nun geht es am Sonntag zuhause gegen den FC Huttenheim. Dessen Spiel wurde am gestrigen Spieltag beim Stande von 4:2 gegen Neibsheim abgebrochen. Es wird eine harte Nuss, ist Huttenheim in der Offensive stark besetzt. Hier gilt es alles herauszuholen, um dann hoffentlich drei Punkte feiern zu können.

zu den weiteren Spielen und Ergebnissen der Kreisklasse A Bruchsal

Sponsoren

Matchday

Kreisklasse A Bruchsal
25.02.2018 14:30
TSV Oberöwisheim
  :  
FC Huttenheim
Spiele gegeneinander:
1 / 0 / 0 (S/U/N)
  • 20.08.2017 3:1 (a)
Stand: 03.12.2017 
Vorheriges Spiel
26.11.2017 14:45
TSV Oberöwisheim
1 : 3
Spvgg 1920 Oberhausen
Kreisklasse C2 Bruchsal
11.03.2018 15:00
SV Gochsheim
  :  
SG Zeutern 2/Oberöwisheim 2
Spiele gegeneinander:
1 / 0 / 0 (S/U/N)
  • 02.09.2017 4:0 (h)
Stand: 19.11.2017 
Vorheriges Spiel
26.11.2017 12:45
SG Zeutern 2/Oberöwisheim 2
_ : _
SV Menzingen 2

Wetter in Oberöwisheim

Interner Bereich